Osnabrücker Symphonieorchester

Osnabrücker Symphonieorchester

Das Osnabrücker Symphonieorchester ist der Stadt Osnabrück und dem dortigen Theater Osnabrück angegliedert. Seit der Spielzeit 2004/2005 hat das Ensemble den Status eines B-Orchesters. Das Orchester wurde 1919 gegründet und besteht seither praktisch durchgängig, mit einer dreijährigen Unterbrechung in den Jahren des Zweiten Weltkriegs. Im Osnabrücker Symphonieorchester spielen derzeit knapp 60 Musiker.