Rosenhof

Rosenhof

In den 1950er Jahren als Kino erbaut, ist der Rosenhof seit 2004 als Club ein fester Bestandteil der Kulturszene in Osnabrück und bekannt für seine Vielfältigkeit: Konzerte, Theater, Comedy und Partys. Der Rosenhof Osnabrück zählt zu den wichtigsten Veranstaltungsstätten in Osnabrück mI41it Live Entertainment und digitalen oder hybriden Events. Nach der Renovierung 2021 ist die Ausstattung auf dem Neuesten Stand: virenfreie Quelllüftung für bis 900 Leute stehend, 450 sitzend, hochwertige Ton-, Licht- und Videotechnik, hochauflösende LED-Walls, Streaming-Equipment mit stabilen Leitungen.

Standort & Kontakt

Rosenplatz 23
49074 Osnabrück