cor/online-theater 2

Mit “cor/online-theater 2” setzt das Thiele-Neumann-Theater sein erfolgreiches digitales Theaterprojekt fort. Wie in der ersten Staffel, die ebenfalls von der Stadt Osnabrück gefördert wurde, haben Helmut Thiele und Regina Neumann bekannte und weniger bekannte Orte in Osnabrück besucht und bespielen sie mit literarischen Texten von unter anderem Heinrich Heine, Charles Bukowski und Dagmar Lutz. Der theatrale Spaziergang führt unter anderem ins Museumsquartier, in die Bohmter Straße und zur Stadtwaage, wo Helmut Thiele und Regina Neumann 1988 geheiratet haben.

Das Schauspielerpaar lebt seit 1986 in Osnabrück und war bis 1993 am Theater Osnabrück engagiert. Schon während dieser Zeit machte es mit Eigenproduktionen auf sich aufmerksam und setzt diese Arbeit seitdem erfolgreich fort. Zu den Erfolgsprogramm gehören unter anderem “Der Kontrabass”, “Gut gegen Nordwind” und “Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen”.

Für Produktion, Kamera und Schnitt von “cor/online-theater 2″war Reinhold Zaun verantwortlich. Neue Videos werden nach und nach auf der neuen Website des Thiele-Neumann-Theaters eingestellt.

Hier können Sie die alle Videos des Theaterprojekts “cor/online 2” sehen:
www.thiele-neumann-theater.de/coronline2/

[Gefördert durch die Stadt Osnabrück]

Screenshot: Reinhold Zaun