Digitales Atelier – Erlebnisraum Kunst

Die Künstlerin Angelika Walter macht ihren Ausstellungsraum, ihr Atelier und ihre Arbeitsweise durch Videos im Internet erfahrbar. Auf ihrem neuen Youtube-Kanal “Angelika Walter – Digitales Atelier” präsentiert sie Ausstellungen, Führungen zu Fassadengestaltungen, Atelierbesuche und künstlerische Arbeiten im öffentlichen Raum. Nach und nach entsteht so ein digitaler Erlebnisraum für die Kunst von Angelika Walter und ihr Thema Mensch zwischen Natur und Technik.

Angelika Walter betreibt seit 1985 als freischaffende Künstlerin ihr “Atelier im Garten” in Osnabrück. Aufmerksamkeit erregt hat sie vor allem durch großformatige Werke, etwa mit Fassadengestaltungen in Deutschland und Portugal. Ihr “Musikexpress” unter der Eisenbahnführung an der Feldstraße in Osnabrück ist mit rund 200 Metern das längste Fassadenbild in Europa.

In ihren Arbeiten thematisiert Angelika Walter das Spannungsfeld zwischen Natur und Technik. Die Werke stellen mit ihrer Mehrdeutigkeit Fragen an den Betrachter, überraschen ihn mit erst auf den zweiten Blick auftauchenden Details, die zu spannenden Entdeckungsreisen durch die Bildwelten der Künstlerin einladen.

Nächste Video-Premiere:
Sonntag, 17. Oktober, 17 Uhr
Angelika Walter beantwortet im Live-Chat Fragen zum Video

Youtube-Kanal Erlebnisraum Kunst von Angelika Walter

[Gefördert durch die Stadt Osnabrück]

Fotos: Heinz J. Walter