Kunst20 – Ein Film über Nähe

„Kunst20 – Ein Film über Nähe“ ist eine Dokumentation über die lokalen Vorgänge in der Kunst- und Kulturszene der Stadt Osnabrück in Zeiten der Corona-Krise. Die Dokumentation wirft einen subjektiven Blick auf die Auswirkungen der infektionsschutzbedingten Distanzwahrung in Bezug auf die Kunst- und Kulturschaffenden. Eine kritische Ausgangslage – denn die Kunst lebt von Nähe.

Henning Lichtenberg, 38 Jahre, ist freischaffender Künstler und Filmemacher aus Osnabrück. Des Weiteren lehrt er als Dozent für Bildende Kunst an der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück Kinder und Jugendliche.

[Gefördert durch die Stadt Osnabrück]

Cover: Henning Lichtenberg