Multimediales Magazin für alternative Kultur in Osnabrück 

Multimediales Magazin für alternative Kultur in Osnabrück

Das quirlige Magazin möchte den Horizont der Osnabrücker erweitern und den Blick schärfen. Für bisher verborgene kulturelle Blüten am Wegesrand. Für ungeahnte Möglichkeiten der Teilhabe. Für interessante und ausgefallene Locations & Lebensweisen.

Das Team um die Journalistin Sigrid Lehmann und dem IT-Experten Horst Müller-Fußhöller möchte vor allem anderen eine Plattform geben, ihr Projekt in ihrem Sinne darzustellen, zu bewerben, Ideen und Kunstwerke zu teilen: also insgesamt zur Vernetzung und Freude an der bunten Vielfalt in dieser Stadt beitragen.

Texte, Podcasts, Fotos, Videos, Webinare und Sonstiges, witzig aufgemachte Koch-Webinare bis hin zu Konzertmitschnitten, Literarisches, Bildergalerien sowie Projektbeschreibungen: Diese Seite bietet all dem und mehr eine würdige Heimat.

Beiträge und Kontakt an schreibwerkstatt-osnabrueck.de/kontakt

Mitte März 2021 geht www.kulturszene-osnabrueck.de online!

[Gefördert von der Stadt Osnabrück.]